Senioren Union Moers auf Tagesfahrt nach Remagen

 In Senioren Union

Am 16.08.2017 waren die Senioren der Senioren Union Moers auf Tagesfahrt nach Remagen.

Sie besuchten dort die Straußenfarm „Gemarkenhof“. Mit einer Bimmelbahn ging es durch das riesige Gelände. Rechts wie links konnte man  große Straußenherden sehen. Während zwei Zwischenstopps wurde die Straußenzucht vom Brutgeschäft des Elternpaares sowie über Brutkasten bis zum Schlüpfen der Küken alles gezeigt. Nach der Erkundungsfahrt gab es ein offenes Büffet mit Fleischgerichten vom Strauß und Schwein.

Danach stand ein Besuch der Apollinaris-Wallfahrtskirche auf dem Programm. Schwester Maria-Elisabeth, von der „Gemeinschaft der gekreuzigten und auferstandenen Liebe, erläuterte die Geschichte der Wallfahrtskirche. Ihre fundierten Erklärungen über das Kircheninnere, das vollständig mit Wandmalereien ausgestattet ist, werden nachhaltig in Erinnerung bleiben.

Anschließend besuchten wir die Brückentürme von der weltbekannten „Brücke von Remagen“. Dort konnte man sich wieder daran erinnern, dass die Brücke im März 1945 stark umkämpft war und am 17. März 1945 wegen zu starker Beschädigung durch Luftangriffe einstürzte. 30 Amerikaner fanden dabei den Tod. Die Rückentürme sind stumme Zeitzeugen des 2. Weltkrieges und ein ständiges Mahnmal für den Frieden auf der Welt einzutreten.

Danach traten die Senioren die Heimfahrt nach Moers an, angereichert mit den Eindrücken des Tages.

Letzte Beiträge
Kontakt aufnehmen

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Not readable? Change text.