Karlheinz „Kalle“ Pickel verstarb am Wochenende

  In ihrer gestrigen Fraktionssitzung gedachte die CDU-Fraktion ihres Sachkundigen Bürgers Karlheinz Pickel, „Kalle“. Er verstarb am Wochenende nach langer Krankheit. Karlheinz Pickel war seit Juli 2014 bis Juni 2017 für die CDU-Fraktion im Sozialausschuss. Sein Einsatz für das „MaJo“ und seine Menschen war beispielhaft. Die CDU-Fraktion wird sich seiner offenen, engagierten Arbeit gerne erinnern. […]

Weiterlesen

Trauer um Silke Heuser

CDU-Fraktion und CDU-Stadtverband Moers trauern um Silke Heuser. Sie verstarb in der vergangenen Woche. Silke Heuser war für die CDU-Fraktion über viele Jahre als Sachkundige Bürgerin im Sportausschuss tätig. Sie war der CDU-Fraktion ein wichtiges Bindeglied zu den Moerser Sportvereinen. Mit der Kommunalwahl 1999 wurde ihre kommunalpolitische Arbeit durch den Einzug in den Moerser Rat […]

Weiterlesen
Veröffentlicht am

Lebensmittelverschwendung eindämmen

CDU-Fraktionsvorsitzender Ingo Brohl: „Die CDU Moers setzt sich in vielfältiger Hinsicht für die Bewahrung der Schöpfung und wirtschaftliche Vernunft ein. Gerade im Bereich Lebensmittel­verschwendung wird deutlich, dass diese Werte keinesfalls ein Gegensatz sind. Daher beantragen wir, dass die Stadt Moers die Initiative des CSU-geführten Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft „Zu gut für die Tonne” aktiv […]

Weiterlesen
Veröffentlicht am

Gebietsübertragung keine Option für Sanierung der Cölve-Brücke

CDU-Fraktionsvorsitzender Ingo Brohl nimmt Stellung zum Zustand der Brücke „An der Cölve“ und der von der Duisburger SPD geforderten Gebietsübertragung: „Die CDU-Fraktion lehnt eine Gebietsübertragung von Moers an Duisburg ab, wenn dadurch Wohn- und Gewerbeimmobilien und damit Moerserinnen und Moerser betroffen sind. Wir sind zwar offen für jeden kreativen Vorschlag, wie gemeinsam mit Duisburg, der […]

Weiterlesen

CDU-Fraktion Moers nimmt Abschied von Dr. Helmut Kohl

Kondolenzbuch liegt aus In ihrer montäglichen Sitzung gedachten die Mitglieder der CDU-Fraktion Moers Dr. Helmut Kohl. Zu einer Schweigeminute erhoben sich die Fraktionsmitglieder, um einem großen Staatsmann, dem „Kanzler der Deutschen Einheit“ und Ehrenbürger Europas sowie langjährigen Parteivorsitzenden, Respekt zu erweisen. Um den Moerser Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich von Helmut Kohl zu verabschieden, liegt in den Geschäftsräumen [...]

Weiterlesen
Veröffentlicht am

CDU-Fraktion beantragt neue Regeln für Verwaltungsgebühren für Infostände gemeinnütziger Vereine

In ihrer gestrigen Fraktionssitzung berieten die CDU-Mitglieder u.a. die Verwaltungsgebühren für Infostände gemeinnütziger Vereine in Moers. Fraktionsvorsitzender Ingo Brohl zur Beratung im Ausschuss für Bürgeranträge: „Parteien haben unbestritten eine wichtige Rolle im demokra­tischen Alltag. Aber auch gemeinützige Vereine mit ihren vielen Ehrenamtlern sind eine wichtige Größe im demokratischen Alltag. Die Arbeit in diesen Vereinen ist […]

Weiterlesen
Veröffentlicht am

Türkei-Entscheidung von hier lebenden Türken nicht nachvollziehbar

Kein Verständnis zeigt CDU-Fraktionsvorsitzender Ingo Brohl für das Votum beim Türkei-Referendum: „Dass in NRW 65-70% der abgegebenen Stimmen für die Einführung eines Präsidialsystems in der Türkei und damit für ein totalitäres, autokratisches Erdogan-Regime abgegeben wurden, ist nicht nachvollziehbar. Man kann nicht in Deutschland Presse-, Meinungs- und Religionsfreiheit genießen und etwas vollkommen anderes für die Türkei […]

Weiterlesen
Veröffentlicht am

MoersHonig mit der Superbiene

Zur Ratssitzung am 5. April beantragt die CDU-Fraktion, die Mach­barkeit zu prüfen, wie und wo Bienenbeuten auf städtischen Liegenschaften und insbesondere auf dem Moerser Rathaus­dach aufgestellt und bewirtschaftet werden können. Dazu stellt Julia Zupancic fest, dass bereits in zahlreichen Städten und sogar auf dem Berliner Reichstag schon längst Praxis sei, Bienenstöcke auf dem Rathausdach aufzustellen, um den Erhalt […]

Weiterlesen
Veröffentlicht am

Zum Tode von Günter Likar

Am vergangenen Freitag verstarb Günter Likar. Seit 1959 war er Mitglied der CDU in Moers und ein aufrechter Verfechter christlicher, sozialer Politik. Von 1989 bis 2004 setzte er sich für die CDU-Fraktion im Sozialausschuss als Sachkundiger Bürger ein. Er vertrat in dieser Zeit die CDU-Fraktion im Ausländerbeirat und in Beiräten städtischer Kindergärten. So schrieb er […]

Weiterlesen
Veröffentlicht am

Seltsames Vorgehen der SPD-Abgeordneten

Für einige Irritation sorgten die Aussagen der SPD-Abgeordneten Ibrahim Yetim und René Schneider in Bezug auf eine Bahnanbindung von Neukirchen-Vluyn bzw. der Verkehrsberuhigung in Rayen. In beiden Fällen hatten die Abgeordneten die Verantwortlichkeit den jeweiligen Kommunen und direkt den beiden Bürgermeistern Christoph Fleischhauer (CDU) und Harald Lenßen (CDU) zugeschoben. Für den Moerser CDU-Fraktionsvorsitzenden Ingo Brohl […]

Weiterlesen
page 1 of 3
Kontakt aufnehmen

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Not readable? Change text.