Senioren Union: Weihnachtsbesuch anstatt Weihnachtsfeier

 Kategorie(n): Senioren Union

Senioren-Union besuchte ihre Mitglieder

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Unter diesem Motto stellte sich der Vorstand der Senioren-Union der CDU Moers den Herausforderungen, die von der Corona-Pandemie auf ehrenamtlich Tätige zugekommen sind.

Die geplanten und teilweise schon vorbereiteten Veranstaltungen konnten in diesem Jahr nicht stattfinden. Das traf auch auf die jährliche, im Dezember stattfindende Weihnachtsfeier der Vereinigung zu.

„Wir wollen den Mitgliedern zeigen, das die Gemeinschaft der Senioren-Union für den Vorstand  einen hohen Stellenwert einnimmt“, so Bernd Herz, Vorsitzender der Vereinigung. 

So machten sich die Vorstandsmitglieder auf den Weg zu jedem Mitglied. Unterstützt wurden sie dabei von Mitgliedern der Jungen-Union. 

Mit guten Wünschen für das Fest wurde ein kleines Geschenk überreicht und damit die Verbundenheit innerhalb der CDU-Vereinigung zum Ausdruck gebracht.

Nach der Aktion sah man nur strahlende Gesichter. Die Mitglieder waren überrascht und erfreut, die Vorstandsmitglieder fanden die Aktion gerade in Coronazeiten gelungen und berichteten über ihre sympathischen Erlebnisse an den Haustüren.

„Dass sich die Junge-Union an dieser Aktion beteiligte, sehe ich als Wertschätzung für unsere Seniorinnen und Senioren. Den Mitgliedern der JU gilt unser Dank“, so Bernd Herz zum begleitenden Einsatz der CDU-Nachwuchsorganisation. 

Empfohlene Beiträge
Kontakt aufnehmen

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Not readable? Change text. captcha txt