Verwaltungsassistenz für Kindertageseinrichtungen

 Kategorie(n): Basis, Fraktion

CDU-Fraktionsvorsitzender Ingo Brohl: „Durch eigene Erfahrungen, Gespräche mit Leitungen, Erzieherinnen und Erziehern sowie Eltern und die Mitarbeit in den Kindergartenräten ist regelmäßig die Betreuungs- und Arbeitssituation in Kindertageseinrichtungen Thema von Beratungen und Veröffentlichungen innerhalb der Stadtgesell­schaft und somit auch innerhalb der CDU-Fraktion.

Eine Lösung durch die Schaffung von zusätzlichen Erzieherstellen würde auf Grund des Fachkräftemangels nur schwer möglich. Daher versucht die CDU-Fraktion, nicht über die Stellschraube „Mehr Erzieher“, sondern  durch den Einsatz von Verwaltungsassistenz Lösungswege für das Problem zu finden, die Zeiten „Fern vom Kind“zu minimieren und zu reduzieren.

So haben wir heute den Antrag an den Bürgermeister gestellt, in der nächsten Ratssitzung das Thema zu beraten.“

Empfohlene Beiträge
Kontakt aufnehmen

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Not readable? Change text. captcha txt