CDU: Bundes-Förderung macht TV Asberg zur modernen Sportstätte!

 Kategorie(n): Allgemein, Fraktion
Davon konnten sich Vorstandsvertreter der Moerser CDU-Fraktion bei einem Rundgang überzeugen lassen. Die Neugestaltung nimmt offenbar Form an.
„Ich bin wirklich beeindruckt, was sich hier in den vergangenen Monaten getan hat und auch noch tun wird.“, so die Vorsitzende des Sportausschusses, Petra Kiehn.
Durch das Förderprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ des Bundes hat auch der TV Asberg mit seiner Sportstätte 2017 den Zuschlag für Fördergelder erhalten – insgesamt fast 3,9 Millionen Euro. Dafür hat sich die CDU-Fraktion gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Kerstin Radomski in der Grafenstadt stark gemacht.
Laut Kiehn habe der Rundgang beim TV Asberg deutlich gemacht, wie wichtig dieser Einsatz war:
„Nachdem die völlig veraltete Sportanlage ausgedient hat, kann sie nun endlich für neue Kunstrasenplätze, einen gut ausgestatteten Spielplatz, Beachvolleyball- und Basketballfelder und für eine Tartanbahn weichen. Ausserdem wird es hier in Zukunft auch eine Weit- beziehungsweise Hochsprung- und eine Kugelstoßanlage geben. Auch die Halle wird saniert. Der stellvertretende Vorsitzende des TV Asberg Andreas Wirsig betonte bei dem Rundgang, dass er der CDU dankbar ist, da er weiß, dass wir uns für diesen Sportpark sehr eingesetzt haben. Schöner kann ein Feedback nicht sein.“, so Kiehn.
Und auch für die Landtagskandidatin und Moerser CDU-Fraktionsvorsitzende Julia Zupancic setzt die Förderung wichtige Impulse:
„Es ist schön zu sehen, dass die Fördergelder im Rahmen des Bundesförderprogramms gezielt eingesetzt werden können. Ein wichtiges Signal für den Sport in Moers und eine tolle Bestätigung für alle Ehrenamtlichen und Sportlerinnen und Sportler in unserer Heimat. Insgesamt, aber besonders in schweren Zeiten, ist Sport für die Gesundheit und den Zusammenhalt der Menschen unerlässlich und stellt einen wichtigen Ausgleich zum Alltag dar.“, erläutert Zupancic.
Zur Pressemitteilung: hier klicken 
Letzte Beiträge
Kontakt aufnehmen

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Not readable? Change text. captcha txt