Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /is/htdocs/wp12408425_MCCWP5O0QN/www/webhosting/cdu-moers/wp-includes/post-template.php on line 284

CDU setzt Frühschwimmtage am Solimare und Vorlage zur Erhöhung der Sauberkeit durch

 Kategorie(n): Fraktion

Während andere Verwaltungsratsmitglieder lieber zunächst nur den status quo, also Frühschwimmen im Rheinkamp anbieten wollten, hat die CDU in der Diskussion im Verwaltungsrat durchgesetzt, dass es auch zwei Frühschwimmtage am Solimare in Zukunft gibt.

CDU-Fraktionsvorsitzender Ingo Brohl: „Wir haben auf Grund des übereilten Abrisses des Sportzentrum Rheinkamp eh nur ein sehr abgespecktes Angebot an Wasserfläche und sind kostenmäßig extrem zurückhaltend unterwegs. Wenn die Gegner eines Frühschwimmangebotes am Solimare jetzt aber lieber in Rheinkamp bei den Frühschwimmern abfragen wollen, ob es auch Angebote am Solimare geben sollte, um dann einen Bedarf am Schreibtisch zu ermitteln, halten wir dies für falsch. Die CDU setzt lieber auf einen echten Feld-, besser gesagt Wasserversuch. Wir glauben, dass ein solches Angebot in der Stadtmitte und auch für den Süden der Stadt eine eigene, über Rheinkamp hinausgehende, Nachfrage schaffen wird. Daher gibt es in Zukunft dank der Argumentation der CDU auch zwei Morgende Schwimmen am Aktivbad Solimare in der Zeit von 06.30 bis 08.00 Uhr. Zusatzkosten insgesamt pro Jahr circa 11.000 Euro, dafür braucht man keine fragwürdige Befragung zu beauftragen.“
Weiter berichtete die ENNI AöR im Verwaltungsrat zum Thema Abfallmonitoring. Dieses veranlasste die CDU, auch die „kleinen“ Müllhinterlassenschaften zu hinterfragen. Sie regte daher eine Vorlage zur Erhöhung der Sauberkeit u.a. in den Bereichen Hundekot, Kaugummis oder auch Zigarettenkippen sowie Verpackungsmüll, wie Burger-Schalen etc. an.
Ingo Brohl: “Als CDU fordern wir seit Jahren ein bußgeldgestütztes Vorgehen gegen die Alltagsschmutzfinken. Jetzt wurde für alle deutlich, dass wir genau dort auch ein Defizit haben. Daher hat die CDU im Verwaltungsrat angeregt, der Vorstand möge ein konkretes Vorgehen zur Umsetzung eines Bußgeldkatalogs im Rahmen der „Initiative sauberes Moers“ dem Verwaltungsrat darlegen.”

Empfohlene Beiträge
Kontakt aufnehmen

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Not readable? Change text. captcha txt