CDU will Glasflaschenverbot auf Spielplätzen und in Grünanlagen

 Kategorie(n): Allgemein, Basis, Fraktion

Nicht nur beim Karnevalsumzug gilt: Scherben von Gläsern und Flaschen sind gefährlich. Nach wiederholten Beschwerden über Glasscherben auf Spielplätzen und in den Grünflächen beantragt die CDU in der Ratssitzung ein Glasflaschenverbot für eben diese Bereiche.

Dazu stellt CDU-Fraktionsvorsitzender Ingo Brohl fest: „Leider erleben wir immer wieder, wie jüngst in Kapellen, dass Spielplätze und Grünanlagen durch Scherben gefährlich verunreinigt werden. Wir wollen hier einen klaren Handlungsrahmen und mehr Kontrollen.

Und dieses Mehr an Ordnungspersonal hat das von der SPD dominierte Bündnis verhindert und den CDU-Antrag zum aktuellen Haushalt „Mehr Personal im Bereich Ordnung“ abgelehnt. 

Zur heutigen Sitzung des Rates haben wir auch diesen Antrag wieder gestellt, denn Ordnung und Sicherheit müssen erhöht und flächendeckende Überprüfungen ermöglicht werden.“

Empfohlene Beiträge
Kontakt aufnehmen

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Not readable? Change text. captcha txt