CDU-Ortsverband tagte im Tennisclub

 Kategorie(n): Basis

Wo sonst über Medenspiele, Trainerverpflichtungen und Platzpflege gesprochen wird, ging es am letzten Donnerstag um Politik. Der Vorstand des CDU-Ortsverbandes Moers tagte beim Tennisclub Blau-Weiß Moers, der sich selbst als sympathischer Familienverein bezeichnet, im Klubhaus an der Filder Straße. 

Als eine seiner ersten Amtshandlungen begrüßte der am 20.März auf der Mitgliederversammlung des Tennisclubs neu gewählte Vorstandsvorsitzende, Jürgen Brüx, den Vorstand des CDU Ortsverbandes. Er leitet mit einem komplett neu gewählten Vorstand die Geschicke des Vereins, der sich in den letzten 10 Jahren sehr positiv entwickelt hat. So konnte die Mitgliederzahl in diesem Zeitraum auf heute 430 Sportlerinnen und Sportler nahezu verdoppelt werden. 

Einen Schwerpunkt seiner Arbeit legt der breitensportorientierte Tennisverein auf die Förderung der über 150 jugendlichen Mitglieder. Von den 9 Tennisplätzen, die sich in einem sehr gepflegten Zustand auf der vereinseigenen Platzanlage befinden, hält der TC Blau-Weiß Moers zwei Plätze für den Nachwuchs reserviert. Zwei Trainer kümmern sich um die sportliche Entwicklung der jungen Spielerinnen und Spieler. 

Der im Tennisboom der achtziger Jahre gegründete Verein steht nun mit seinem neuen Vorstand vor der Herausforderung, die gute Aufbauarbeit des vorherigen Vorstandes mit neuen Köpfen und neuen Ideen fortzusetzen. 

Cay-Jürgen Schröder, stellvertretender Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Moers, bedankte sich im Namen der anwesenden CDU-Mitglieder für die informativen und interessanten Ausführungen und wünschte Herrn Brüx und seinen Vorstandskolleginnen und -kollegen viel Erfolg bei der weiteren Gestaltung der zukünftigen Vereinsarbeit. 

Empfohlene Beiträge
Kontakt aufnehmen

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Not readable? Change text. captcha txt