CDU beantragte schon 2013 eine Fernbus-Haltestelle

 Kategorie(n): Fraktion

Bereits im Jahr 2013 hat die CDU Moers mit ihrem Antrag die Verwaltung beauftragt, bei Fernbus-Anbietern die Attraktivität der Stadt Moers aufzuzeigen und somit eine Fernbushaltestelle zu erhalten.

Die verkehrsgünstige Lage der Stadt bietet den Busunternehmen eine gute Erreichbarkeit und zudem stellen Fernbus-Reisen eine kostengünstige Option dar, so die Ausführungen im Antrag.

“Dass nun das Unternehmen Flixbus Moers als Haltepunkt prüft, freut uns sehr. Sind wir doch schon seit mehr als drei Jahren daran interessiert, nicht nur den Moerser Bürgern, sondern auch den Bürgern aus der Umgebung, diese Möglichkeit des Reisens zu bieten. Auch wenn wir eigentlich eine Haltestelle in Nähe der Moerser Innenstadt vorgezogen hätten, bspw auf dem Parkplatz an der Mühlenstraße, freuen wir uns über diese Entwicklung. Denn Haltestelle heißt auch, ein Aussteigepunkt für Gäste zu sein. So könnte auch der Tourismus in Moers gestärkt werden. Die touristische Vermarktung zu intensivieren, ist ein weiteres Ziel, dass wir seit Jahren fordern!” sagt Julia Zupancic, Sprecherin für Stadtentwicklung, Planen und Umwelt der CDU-Fraktion.

Empfohlene Beiträge
Kontakt aufnehmen

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Not readable? Change text. captcha txt