Vorstand des CDU-Ortsverbandes Moers besuchte das Rudolf-Schloer-Stift

 Kategorie(n): Basis, OV Moers

Zu ihrer monatlichen Sitzung besuchte der Vorstand des CDU-Ortsverbandes Moers im Februar das gegenüber dem Freizeitpark im Herzen von Moers gelegene Rudolf-Schloer-Stift der Grafschafter Diakonie.

Volker Trost, Leiter der Einrichtung, begrüßte die Gäste und berichtete über die Entwicklung des Schloer-Stifts seit der Eröffnung im Jahre 1994. 

Die mit 121 Pflegeplätzen ausgestattete Einrichtung wird ständig den Anforderungen und Standards der heutigen Zeit angepasst. Die dafür notwendigen Umbaumaßnahmen, die schrittweise erfolgen und bei denen immer bis zu 16 Zimmer zeitweise nicht zur Verfügung stehen, sind dabei eine wirtschaftliche und logistische Herausforderung.

Für die Betreuung sind für die drei vorhandenen Wohnbereiche Betreuungsteams gebildet worden, so dass ein persönlicher Bezug zu den Bewohnern entsteht. 

Über Personalmangel kann Volker Trost nicht klagen. Alle Stellen sind in vollem Umfang besetzt. 

Für die Pflegereform von Gesundheitsminister Jens Spahn findet der Leiter der Einrichtung lobende Worte. Die Qualitätssicherung und -überprüfung und das Einhalten der damit verbundenen Standards kommen den Bewohnern zugute.

Dr. Jan Fallack, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Moers bedankte sich im Namen des gesamten Vorstandes bei Volker Trost für den einstündigen interessanten und aufschlussreichen Vortrag, in dem besonders eindrucksvoll die verschiedenen Aspekte und Rahmenbedingungen der Pflege beleuchtet wurden.

Empfohlene Beiträge
Kontakt aufnehmen

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Not readable? Change text. captcha txt